Aktuelle News

Trollveggen – Wand und Restaurant

Trollveggen – Die Trollwand. Der Name ist durchaus ein Versprechen, denn die Trolle sind ja Riesen, die im norwegischen Gebirge zu Hause sind. Und eine Wand, die einem Troll ebenbürtig ist, muss dementsprechend mächtig sein. Sagenhafte 1000 Meter geht es senkrecht empor. ...

Von Bienen und Büchern

Was haben Bienen und Bücher gemeinsam? Antwort: Beide sind potentiell vom Aussterben bedroht. Der Feind der Biene sind der Wegfall von städtischem Grün durch eine zunehmende Bebauung und die moderne Landwirtschaft mit ihren Insektenvernichtungsmitteln. Das Buch in seiner gedruckten Form ...

Nichts für schwache Nerven: Lyngenfjord Bungee

Strikkhopping – Strickhüpfen. Irgendwie klingt das niedlich. Ist es aber nicht!! Es ist sogar ziemlich wagemutig, sich an einem Seil befestigt bis zu 153 Meter in die Tiefe zu stürzen, und zwar in eine der engsten Schluchten Skandinaviens. Diese trägt ...

Die letzte Wildnis Europas

Als Mitteleuropäer empfindet man ja schon alles als Wildnis, was einigermaßen unbewirtschaftet aussieht. Wahre Wildnis ist jedoch noch mehr: eine vom Menschen nahezu unbeeinflusste, intakte Naturlandschaft – ohne Bebauung, ohne Wege. International gibt es da noch einige weitere Definitionen. Da ...

Start des Norway Cup

Normalerweise geht es in Norwegens Hauptstadt im Sommer immer etwas ruhiger zu. Dies ändert sich jedoch jedes Jahr Ende Juli, wenn der Norway Cup auf den Wiesen des Osloer Ekebergs ausgetragen wird. Es ist eines der größten Jugend-Fußball-Tourniere der Welt. Der ...

Bärensafari in Norwegen

Haben in Norwegen die Moschusochsen die Freizügigkeit des Reisens in Anspruch genommen und sind in Richtung Schweden, gewandert, so verhält es sich mit den Braunbären genau anders herum. Diese leben hauptsächlich im Osten Skandinaviens. Einzelne Bären zog es jedoch nach Norwegen, ...