Aktuelle News

Freia Schokolade

Die süße Verführung aus Norwegen heißt Freia, ist die älteste Schokoladenmarke Skandinaviens, 1889 in Oslo gegründet, und eine der besten weltweit. Da man in Deutschland leider nur die Produkte der einstigen Tochterfirma Marabou zu kaufen bekommt, muss man sich für ...

Jomfruland – Norwegens Frühlingsinsel

Jomfruland ist ein 7,5 Kilometer langes, schmales Eiland im Schärengürtel Kragerøs. Der 10.000-Einwohner-Ort liegt an der Küste Südostnorwegens und ist bekannt für seine schöne Altstadt und die Maler Munch und Kittelsen, die hier weilten bzw. geboren wurden. Das autofreie “Jungfrauenland” ...

Norwegische Kräuter für den Garten

Reist man im Juni durch Norwegen, so fallen die vielen farbenfrohen Wiesen auf. Speziell in Höhen zwischen 300 und 600 Metern, also in der klassischen Almen-Region, gedeihen viele Pflanzen besonders üppig. Unter ihnen sind auch viele Kräuter (urter), die noch, ...

Bæææ – macht das Schaf

Da fährt man so durch Norwegen und denkt sich: “Mensch, diese Nebenstraße bringt mich doch bestimmt mitten in die Natur.” Das stimmt meist und oft ist das auch sehr wörtlich gemeint. Denn nur zu gerne belagern schon bald darauf diverse ...

Oslos Inselwelten

Zwar ist Oslos Schärengarten verglichen mit anderen skandinavischen Orten nicht sehr groß, dafür aber sehr abwechslungsreich und idyllisch. Im direkten Stadtgebiet gibt es 10 größere und zahlreiche weitere, kleinere Inseln. Die Museumshalbinsel Bygdøy, die durch Aufschüttungen mittlerweile landfest ist, sowie die ...

Norwegische Landschaftsrouten mit dem Auto erkunden

Die Weiten Norwegens kann man hervorragend mit dem eigenen Auto abfahren und dabei auf den 18 ausgewählten Landschaftsrouten einige der schönsten Plätze des Landes entdecken. Die Routen führen vorbei an interessanter Architektur, atemberaubenden Naturschauspielen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ähnliche Beiträge Mit ...