Aktuelle News

Unterwegs in Norwegen im Mai

Der Mai ist keine schlechte Reisezeit für Norwegen. In den Tälern grünt und blüht es, währenddessen im gebirge noch tiefster Winter herrscht. Dieser Kontrast fasziniert, führt aber auch zu Problemen, weshalb bei einer reise in diesem Monat einiges zu beachten ...

Veiholmen – Eine Reise zum Atlantik

In Mittelnorwegen, auf halben Wege zwischen Trondheim und Kristiansund, liegt die Insel Smøla. Das 274 km² große Eiland ist besonders bei Anglern beliebt. Die Landschaft wird von einer recht flachen, hügeligen Heidelandschaft mit Mooren und kleinen Seen geprägt. Folgt man ...

Nordis-Magazin – Mai 2016

Nächste Woche Mittwoch erscheint die neue Ausgabe des bekannten und beliebten Nordis-Magazins für Nordeuropa. Themen sind diesmal einsame und abgelegene Gebiete in Trøndelag, Norwegen. Hier ist es u.a. möglich, Bären zu beobachten. Zudem geht es um Dalsland (Schweden), Jütland (Finnland) und um ...

Wählt euren Lieblingswasserfall

In Norwegen liegen ja die definitiv schönsten und höchsten Wasserfälle (fosser) Europas. Eine Seite, die sich ganz und gar den Wasserfällen verschrieben hat, ist European Waterfalls. Der Webmaster der Seite, Olaf Hellwig, plant nun die Herausgabe eines Buches über die schönsten ...

Sommarøy – Sommer im Norden

Rau und unnahbar ist die Natur im Norden Norwegens. Hohe, schroffe Berge, karge Vegetation und ungestümes Wetter prägen in den Vorstellungen der Menschen diese Region. Da erstaunt es gewiss, dass es hier eine Insel gibt, die sich Sommarøy, also Sommerinsel, ...

Norwegische Sprache – Vor- und Nachteile

In meinen Kursen werde ich gerne gefragt, ob denn Norwegisch eine schwierige Sprache sei. Nun, im Grunde ist sie das nicht, wenngleich es natürlich auch bei einfachen Sprachen einige Hürden gibt. Zunächst einmal ist das Norwegische dem Deutschen ziemlich ähnlich. ...