Aktuelle News

Norwegen öffnet Grenzen am 15. Juli

Update Ab heute ist es also amtlich. Am 15. Juli wird Norwegen also tatsächlich seine Grenzen wieder öffnen. Gäste aus Deutschland, der Schweiz und Österreich dürfen dann wieder einreisen  so die Zahl der Neuinfektionen unter 20 pro 100.000 Einwohner liegt. ...

Atlantiktunnel ab sofort mautfrei

Der in Westnorwegen gelegene Atlantiktunnel (Atlanterhavstunnel), der die Hafenstadt Kristiansund in Richtung Molde mit dem Festland verbindet, ist seit dem 1. Juli mautfrei. Damit entfallen für Lokalbevölkerung und Gäste ab sofort die durchaus hohen Abgaben. Änderungen im diesjährigen Haushalt machten ...

Top 5 Ausflugsziele in Norwegen

Norwegen lockt Tourist mit spektakulären und eindrucksvollen Traumlandschaften. Die Bilder von den Fjorden im Süden kennt wohl jeder. Aber auch das Landesinnere hat mit seinen Wäldern, Seen viel zu bieten. Angler, Freizeitsportler und Naturliebhaber finden fast überall paradiesische Zustände vor. Wer ...

Ein Naturbursche und das Establishment – Buchtipp

Sigmund Unander wuchs im südlichen Norwegen auf dem Holte-Hof, zusammen mit 8 Geschwistern, auf. Zeit seines Lebens war und ist er der Natur sehr verbunden. Kein Wunder im Grunde, gibt es doch rund um seine Heimat Birkenes ausgedehnte, nahezu endlose ...

Neue Bibliothek in Oslo eröffnet

Am 18. Juni 2020 wurde Oslos neue Stadtbibliothek eröffnet. Sie liegt im neu gestalteten Stadtteil Bjørvika, unweit des Fjords und der dort befindlichen Oper. Sowohl architektonisch als auch inhaltlich zählt sie zu den modernsten der Welt. Eine Ort, an dem ...

Auf den Lofoten – Branntweinkrieg und Branntweintag

Als gegen Ende des 18. Jahrhunderts die Genehmigung erteilt wurde, auf den Lofoten Gasthäuser zu etablieren, stieg der Verbrauch von Branntwein enorm an. Schon zuvor war es üblich, gegen die enormen Strapazen auf dem Meer sich den einen oder anderen ...

Massiver Erdrutsch in Alta

Eine außerhalb Skandinaviens und Nordamerikas nur wenig bekannte geomorphologische Gefahr ist der Quickton, im Norwegischen kvikkleire genannt. Diese Art von äußerst feinsandigen und stark wassergesättigtem Ton kommt vor allem entlang der Küstenregionen vor. Wird das Material instabil, können gewaltige Erdmassen ...

Ein etwas anderer Nationalfeiertag

Am 17. Mai lässt man die Verabschiedung des Grundgesetzes im Jahr 1814 hochleben. Nicht mit Paraden und militärischem Pomp sondern mit dem „barnetog“ (Kinderzug), also den farbenfrohen Umzügen der Schulen und Kindergärten. „Dank“ Corona war dies 2020 zum ersten Mal ...