Aktuelle News

Norwegische Design Klassiker

Norwegisches Design ist bis heute in Deutschland relativ unbekannt. Ich selbst dachte immer, es würde daran liegen, dass das Land eine nicht allzu lange gestalterische Tradition vorzuweisen hat. Dass es jedoch nur an ungenügendem Marketing liegt, beweist die englischsprachige Seite ...

Norwegens geheimnisvolle Ortsnamen

Jeder, der nach Norwegen reist, kommt an Orten und Landschaften vorbei wie Oslo, Bergen, Hardanger, Jotunheimen oder Lofoten. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesen Namen? Viele Bezeichnungen gehen aus geografische Besonderheiten hervor, wie z.B. bei den Orten Dale und ...

Der Norwegische Stil des Gerhard Munthe

Gerhard Peter Frantz Wilhelm Munthe (1849-1929) machte sich in Norwegen einen Namen als Maler der Romantik, aber auch als Grafiker und Illustrator für Märchen- und Sagenbücher. Er entwarf zudem die Vorlagen für einige bekannte Bilderteppiche und schuf Gemälde, die uns ...

Norwegische Beerenfrüchte

Wer in der Zeit von Ende Juni bis Ende Juli durch den Westen Norwegens reist, sieht entlang der Fjorde zahllose Stände mit frischen Beeren aus den Anbaugebieten entlang der Fjorde. Besonders häufig werden jordbær, also Erdbeeren angeboten. Diese haben eine ...

Kjetil Bjørnstad – Ein Interview

Kjetil Bjørnstad, Bestsellerautor und Musiker, ist Norwegens Multitalent und einer der bekanntesten und gefragtesten Künstler des Landes. Seine Romane und Lyriksammlungen, Konzerte und Alben finden auch international enorm viel Anerkennung. Kjetil Bjørnstad scheinen dabei die Ideen nie auszugehen. Über 25, ...

Vorfrühling in der Finnmark

Im äußersten Norden des Landes hält der Frühling erst spät Einzug und erreicht die Finnmark nicht vor Ende Mai/Anfang Juni. Erste Vorboten sind jetzt, Mitte April, trotzdem spürbar. Man muss nur genau hinsehen. Da schlagen die Weiden zarte Knospen, der ...